Menstruationstasse richtig einsetzen

Menstruationstassen sind eine der modernsten Entwicklungen im Bereich der Damenhygiene und momentan weniger populär als handelsübliche Binden oder Tampons. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sich viele Damen die Frage stellen: Wie kann man eine Menstruationstasse einsetzen?

 

Ladycup Menstruationstasse 

Vorbereitung

 

Bevor man die Menstruationstasse einsetzen will, wenn man seine Periode hat, sollte man vorher üben. Es sollte bereits ausgetestet werden, wie es am einfachsten und angenehmsten ist, die Menstruationstasse einzusetzen. Vor dem Einführen sollte die Menstruationstasse auf jeden Fall mit warmem Wasser und ph-neutraler Seife gereinigt werden, damit sie bedenkenlos eingesetzt werden kann. Desinfektionsmittel sind für die Reinigung nicht empfehlenswert, da sie die empfindlichen Schleimhäute reizen können.

 

Menstruationstasse richtig falten

 

Für das Falten der Menstruationstasse gibt es viele verschiedene Techniken. Am beliebtesten ist die Dreiecksfaltung. Am praktischsten ist es, die Menstruationstasse mit dem Stiel nach unten zusammenzufalten. Dadurch erhält die Konstruktion ein mehr Stabilität. Die Dreiecksfaltung ist ganz einfach: einfach mit dem Zeigefinger den oberen Rand der Menstruationstasse an einer Seite eindrücken und mit etwas Druck fixieren. Für Anfänger geeignet ist auch die sogenannte Wellenfaltung. Dazu sollte man die Menstruationstasse in einer “S”-Form zusammenfalten. Man sollte darauf achten, die Menstruationstasse nicht loszulassen, da sie ansonsten wieder “aufploppt”.

 

Menstruationstasse einsetzen

 

Um die Menstruationstasse einzusetzen ist es zunächst wichtig eine entspannte Position einzunehmen. Dabei muss jeder selbst entscheiden welche Position am angenehmsten ist, egal ob stehend, sitzend oder in der Hocke, hauptsache bequem. Anschließend die Schamlippen etwas trennen und die Menstruationstasse einführen. Beim Einführen sollte darauf geachtet werden, dass die Menstruationstasse nicht zu tief eingeführt wird. Dabei ist es sinnvoll auf den eigenen Körper zu hören. Schmerzt es beim Einführen der Menstruationstasse oder kommt es zu anderen Beschwerden, einfach die Menstruationstasse herausnehmen und nochmal probieren. Ein guter Richtwert an dem zu erkennen ist, ob die Menstruationstasse richtig sitzt ist der Stiel der Menstruationstasse: wenn er nicht mehr herausragt sollte die Menstruationstasse sicher sitzen. Für ein angenehmes Einführen insbesondere für Anfänger lohnt es sich auch etwas Gleitgel zu verwenden.

 

Menstruationstasse 

Mit diesen Tipps gelingt es Ihnen sicherlich auch Ihre Menstruationstasse richtig anzuwenden. Bei Pilleabo.de finden Sie eine große Auswahl verschiedener Menstruationstassen von LadyCup aus medizinischem Silikon und in vielen ansprechenden Farben.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar