Antibabypille & Verhütungsmittel bei Pilleabo.de bestellen: das müssen Sie über die Gesetzgebung bei Folgerezepten wissen

Verhütungsmittel schnell und diskret geliefert bekommen

Für Verhütungsmittel, die Hormone enthalten, benötigt man ein Rezept vom Arzt. Viele Frauen denken jedoch, dass sie dieses alle drei bis sechs Monate erneut beim Arzt besorgen müssen. Dies ist allerdings nicht immer nötig – und zwar mit Folgerezepten. Pilleabo.de erklärt, was die gesetzlichen Grundlagen für Folgerezepte bei der Antibabypille sind und warum wir Ihnen als Onlineapotheke Verhütungsmittel wie die Pille ohne Rezept bei einer Folgebestellung anbieten dürfen.

​Zertifizierte Versandapotheke aus den Niederlanden

Pilleabo.de ist eine niederländische Versandapotheke und unterliegt daher der niederländischen sowie europäischen Gesetzgebung. In den Niederlanden ist es bei einigen Medikamenten nicht erforderlich, ein Folgerezept vom Arzt einzureichen. Die Antibabypille
und viele weitere rezeptpflichtige Verhütungsmittel fallen unter diese Regelung. Der Apotheker benötigt daher nur einmalig ein Rezept der Antibabypille oder eines anderen Verhütungsmittels und darf dieses Medikament anschließend dauerhaft rezeptfrei an Sie
aushändigen. Das niederländische- und das europäische Recht ermöglichen es Ihnen also, nach einmaligem Erhalt eines Originalrezeptes die Pille ohne Rezept dauerhaft auch nach Deutschland zu liefern. So ist es möglich, Verhütungsmittel wie die Antibabypille ohne neues Rezept nachzubestellen. Wir benötigen lediglich bei der ersten Bestellung ein gültiges Rezept von Ihrem Gynäkologen oder Ihrem Hausarzt. Sobald wir dieses erhalten haben, dürfen wir die Antibabypille und andere Verhütungsmittel auf unbegrenzte Zeit rezeptfrei versenden.

Dank der niederländischen Gesetzgebung müssen Sie kein Folgerezept für die Antibabypille mehr einreichen. Dies ist der große Unterschied im Vergleich zu deutschen Apotheken.

​Rezept für die Antibabypille

Die Pille ist in jedem Fall rezeptpflichtig und muss daher von einem Arzt nach einerKonsultation dementsprechend ein Rezept ausgestellt werden. Da es viele verschiedene Arten der Antibabypille gibt und diese unterschiedliche Hormone und Hormonmengen beinhalten, ist es wichtig, dass die Pille von einem Arzt verschrieben wird.

Kontrolluntersuchung trotz Folgerezept

Die Antibabypille ohne neues Rezept nachzubestellen bedeutet nicht, dass Sie nie wieder zu Ihrem Gynäkologen müssen. Ein Folgerezept bedeutet, dass Sie die Antibabypille bei Pilleabo.de bestellen können, ohne ein neues Rezept einzureichen. Wir empfehlen Ihnen,trotz Folgerezept für die Antibabypille einmal pro Jahr eine Kontrolluntersuchung beim Frauenarzt durchführen zu lassen.

Die Vorteile von Pilleabo.de

Mit Pilleabo.de sparen Sie sich den 3-monatigen Gynäkologenbesuch. Wenn Sie einmalig das Rezept Ihrer Antibabypille einreichen und diese bestellen, schicken wir Ihnen rechtzeitig eine Erinnerungs-E-mail zu, mit der Sie die Pille bei der Folgebestellung rezeptfrei erhalten können. So müssen Sie nicht mehr auf die Schnelle einen Termin beim Gynäkologen vereinbaren, wenn Ihre Packung aufgebraucht ist.
Selbstverständlich können Sie auch andere rezeptpflichtige Verhütungsmittel ganz einfach bestellen.

  • Rezept einmalig einreichen
  • Hohe Qualität zu günstigen Preisen
  • Schnelle, zuverlässige Lieferung sowie Service
  • Bequem und einfach
  • Zeitsparend
  • Deutscher Kundendienst

Bei Fragen zur Antibabypille, der Gesetzgebung oder anderen Verhütungsmitteln hilft unser Kundenservice Ihnen gerne unter der Telefonnummer 069 333 99 345 oder per E-Mail (​info@pilleabo.de​) weiter.