• Gratis Lieferung ab 50,- €
  • Schnell und diskret geliefert
  • Hohe Qualität zu günstigen Preisen

Flexi-t 300 1 Stück

41,29 € Inkl. MwSt.
Hormonfreies Verhütungsmittel
Weitere Informationen

Verpackung: 1 Stück
Nutzungshäufigkeit: alle fünf Jahre
KNMP/ZI: 14145456

Aufbau von Flexi-T 300

Der kleine, annähernd T-förmige Plastikkörper von Flexi-T 300 besteht aus Polyethylen und wiegt nur 0,3 Gramm. Wegen der ausgeprägten Flexibilität der Halteärmchen kann das Flexi-T 300 normalerweise leicht in die Gebärmutter eingeleget oder entfernt werden. Der Schaft des I U P ist mit einem reinen Draht aus reinem Kupfer umwickelt, der eine Oberfläche von 300 mm² aufweist. In den Schaft ist ein flexibler Kunststoffaden ohne Knoten eingebettet. Dieser Faden dient zur Kontrolle der Anwesenheit des I U P und zur Entfernung bei Kinderwunsch oder zum Austausch nach Ablauf der Liegezeit.

Wie wirkt Flexi-T 300?

Nach Einlage des Flexi-T 300 in die Gebärmutterhöhle werden ständig geringste Mengen an Kupferionen freigesetzt. Die Samenfäden werden dadurch in ihrer Beweglichkeit entscheidend beeinträchtigt und erreichen im allgemeinen die zu befruchtende Eizelle nicht. Die Empfängnis wird verhütet. Die bei Anwesenheit eines Flexi-T 300 täglich in die Gebärmutterhöhle abgegebenen Kupfermengen sind im Vergleich zum täglich mit der Nahrung aufgenommenen Kupfer sehr gering. Gesundheitsschädigende Wirkungen durch Kupfer sind nicht zu erwarten, da es zu den lebenswichtigen Spurenelementen gehört. Kupferallergien sind äußerst selten.

Wann soll Flexi-T 300 eingelegt werden?

Flexi-T 300 kann an jedem Tag des Regelzyklus eingelegt werden. Der günstigste Zeitpunkt ist jedoch während der Menstruation oder kurz danach, da der Gebärmutterhalskanal noch etwas erweitert ist und die größte Sicherheit besteht, daß Sie nicht schwanger sind.

Wie wird Flexi-T 300 eingelegt?

Vor der Einlage findet eine Untersuchung statt, um Größe und Lage der Gebärmutter zu bestimmen und festzustellen, dass keine Gründe vorhanden sind, die gegen die Einlage eines IUP sprechen. Flexi-T 300 wird mittels eines Plastikröhrchens von nur 3 mm Durchmesser in die Gebärmutterhöhle eingelegt. Deshalb ist Flexi-T 300 auch zur Einlage bei den Frauen geeignet, die einen engen Gebärmutterhalskanal aufweisen bzw. die noch kein Kind geboren haben. Die richtige Lage des Flexi-T 300 in der Gebärmutter wird anschließend mit Ultraschall überprüft.

Wie sicher ist Flexi-T 300?

Kupferhaltige IUP sind äußerst sichere Mittel zur Empfängnisverhütung. Für Flexi-T 300 wurde bei 1150 Anwenderinnen ein Pearl-Index von 0.6 ermittelt. Diese statistische Zahl besagt, daß von 100 Frauen, die Flexi-T 300 1 Jahr benutzten, weniger als eine Frau schwanger wurde.Wegen der guten Paßform von Flexi-T 300 sind Ausstoßungen selten. Sie werden normalerweise sofort bemerkt. Ein Empfängnisschutz besteht dann nicht mehr.Wie bei allen anderen Methoden der Empfängnisverhütung ist eine ungewollte Schwangerschaft möglich. Wird ein Fortführen der Schwangerschaft gewünscht, sollte das I U P in den ersten drei Monaten entfernt werden. Ein Verbleib des IUP bei fortschreitender Schwangerschaft ist zwar möglich, muß jedoch wegen zusätzlicher Risiken intensiv überwacht werden.

Auf Grund Ihrer Auswahl könnten Sie auch an folgenden Produkten Interesse haben