Ellaone 30mg 1 Stück

Verpackung: 1 stk
Nutzungshäufigkeit: nach Bedarf
PZN: 702044
KNMP/ZI: 15698653
Wirkstoff: ulipristalacetaat 30mg
  • Gratis Lieferung ab 50,- €
  • Schnell und diskret geliefert
  • Preiswert mit unveränderter Qualität
30,82 € Inkl MwSt

Weitere Informationen

Was ist ellaOne®?

ellaOne® ist eine Pille danach und kann eine Schwangerschaft nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr oder bei Versagen Ihrer Verhütungsmethode verhindern. Diese Pille danach kann sogar eine Empfängnis verhüten, wenn Sie kurz vor dem Eisprung stehen. In dieser Phase ist das Risiko schwanger zu werden, besonders hoch.

 

Wirkung von ellaOne®

ellaOne® verschiebt den Eisprung und sorgt so für eine sichere Verhütung. Wenn Sie diese Pille danach rechtzeitig einnehmen, kann der Eisprung um bis zu 5 Tage verschoben werden. Der Eisprung wird durch ellaOne® solange verzögert, bis sich keine befruchtungsfähigen Spermien im Körper der Frau befinden, die eine Empfängnis auslösen könnten.

Da der Eisprung nicht exakt berechnet werden, kann ist es wichtig, ellaOne® so schnell wie möglich nach ungeschütztem Sex einzunehmen. Beachten Sie bitte, dass ellaOne® sowie auch jede andere Pille danach nicht vor Geschlechtskrankheiten schützt und nur im Notfall eingesetzt werden sollte.

 

Die Einnahme von ellaOne®

ellaOne® sollte so schnell wie möglich nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Die Pille danach kann zu jeder Tageszeit und unabhängig von der Nahrungsaufnahme eingenommen werden. Wenden Sie sich bitte an einen Arzt, wenn Sie innerhalb von 3 Stunden nach der Einnahme erbrechen oder bereits häufiger ellaOne® oder eine andere Pille danach eingenommen haben. Erbrechen Sie bereits kurz nach der Einnahme, dann ist es wahrscheinlich, dass Sie eine zweite Pille ellaOne® einnehmen müssen, um weiterhin sicher vor einer Schwangerschaft geschützt zu sein.

 

ellaOne®: Das sind die Besonderheiten

ellaOne® ist eine beliebte Pille danach, da Sie bis zu 5 Tage nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr eingenommen werden kann. Außerdem ist es möglich, ellaOne® während der Stillzeit einzunehmen. Hierbei müssen Sie beachten, dass nach der Einnahme einer Pille mit Ulipristalacetat (wie Beispielsweise ellaOne®) 7 Tage lang nicht gestillt werden sollte. In dieser Woche sollten Sie die Milch abpumpen und entsorgen. Bei einer Pille danach, die den Wirkstoff Levonorgestrel enthält, gilt dasselbe. Allerdings für einen Zeitraum von 8 Stunden.

 

Nebenwirkungen von ellaOne®

ellaOne® kann die folgenden Nebenwirkungen verursachen: Kopfschmerzen, Übelkeit und Unterleibsschmerzen. Obwohl ellaOne® als sehr gut verträgliche Pille danach gilt, kann es zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen.

Eine ellaOne® Tablette enthält 30 mg Ulipristalacetat und ist rezeptfrei in der Online-Apotheke Pilleabo.de erhältlich.

Auf Grund Ihrer Auswahl könnten Sie auch an folgenden Produkten Interesse haben
Wenn du ganz sicher gehen möchtest!
3,23 €
Notfallkontrazeption
16,56 €