• Gratis Lieferung ab 50,- €
  • Schnell und diskret geliefert
  • Hohe Qualität zu günstigen Preisen

Cerazette 6x28 St. Verhütungsmittel

43,68 €
Inkl. MwSt.
Antibabypille auf Basis des Gelbkörperhormons Desogestrel (Minipille)
Weitere Informationen

Hersteller: Organon
Nutzungshäufigkeit: täglich
PZN: 163506
KNMP/ZI: 14558424
Verpackung: 6 x 28 Stk.
Wirkstoff: Desogestrel 75mcg

Wofür wird die Pille Cerazette verwendet?

Cerazette ist eine Antibabypille, die bei richtiger Einnahme vor unerwünschter Schwangerschaft schützt. Die östrogenfreie Pille, auch Minipille genannt, kann eine Option sein, wenn Sie keine Östrogene verwenden dürfen oder wenn Sie unter Nebenwirkungen durch das Östrogen in der Kombinationspille leiden. Cerazette ist auch eine Option für die Laktation. Diese Antibabypille ist ausschließlich auf Rezept erhältlich

 

Wie gebrauchen Sie Cerazette?

Bei Cerazette haben Sie keine Stoppwoche. Also nimmst du den ganzen Monat über jeden Tag eine Pille. Wenn der Pilstrip beendet ist, beginnen Sie einfach einen neuen Streifen. Um das Risiko des Vergessens zu minimieren, kann es helfen, eine feste Zeit für die Einnahme der Pille festzulegen. Es ist gut zu wissen, dass Sie den Zeitpunkt Ihrer Periode nicht selbst beeinflussen können. Du kannst deine Periode nicht verschieben oder überspringen. Es ist auch gut zu wissen, dass die Verwendung der Pille ohne Östrogen Ihre Periode verändern kann, oder sogar ganz davon wegbleiben kann.

 

Die Zuverlässigkeit von diese Mini-Pille mit Desogestrel 

Die Mini-Pille ohne Östrogen ist genauso wirksam wie die Kombinationspillen. Dies wurde in der Forschung und in der Praxis nachgewiesen. Diese Verhütungspille ist eine zuverlässige Form der Empfängnisverhütung, vorausgesetzt, Sie nehmen die Pille richtig ein. Um das Risiko des Vergessens zu minimieren, hilft es, einen festen Zeitpunkt für die Einnahme der Pille zu wählen. Zum Beispiel direkt nach dem Zähneputzen.

 

Die Nebenwirkungen von Cerazette

Bei einigen Frauen verursacht dieses Medikament Nebenwirkungen. Wenn diese Nebenwirkungen nach drei Monaten anhalten, ist es ratsam, mit Ihrem Arzt zu besprechen, ob eine andere Pille für Sie besser geeignet ist.

Die wichtigsten Nebenwirkungen sind wie folgt.

Unregelmäßige Blutungen. Etwa die Hälfte der Anwender der Minipille leidet darunter. Die Mini-Pille bleibt zuverlässig, solange Sie sie immer pünktlich eingenommen haben. Etwa jede vierte Frau hat mehr Blutungen als sonst. Wenn Sie darunter leiden, konsultieren Sie Ihren Arzt.

Bei jeder fünften Frau nimmt die Blutung ab oder bleibt sogar weg. Wenn du deine Periode nicht einmal bekommst, ist das in Ordnung. Sie können die Mini-Pille wie gewohnt weiter einnehmen. Bleibt Ihre Periode regelmäßig weg? Dann machen Sie einen Schwangerschaftstest. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, um Ratschläge zu erhalten

Übelkeit und empfindliche Brüste. Diese Beschwerden sollten nach einiger Zeit von selbst verschwinden. Wenn Sie auch nach drei Monaten noch Probleme haben, konsultieren Sie Ihren Arzt.

Gewichtszunahme. Dies kann auch dazu führen, dass Ihr Blutdruck leicht ansteigt. Das ist selten so ernst, dass man aufhören muss, die Pille zu nehmen.

Kopfschmerzen oder Migräne. Wenn Sie nach drei Monaten noch darunter leiden, kann eine andere Pille für Sie besser geeignet sein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber.

Hautaberrationen wie Akne, braune Flecken auf der Haut oder Hautreizungen unter dem Einfluss von Sonnenlicht, fettiger Haut und fettigem Haar, übermäßigem Haarwuchs oder einfach nur Haarausfall. Wenn Sie darunter leiden, konsultieren Sie Ihren Arzt.

Stimmungsschwankungen, wie z.B. erhöhte Reizbarkeit, Nervosität oder Depressionen. Wenn Sie dies bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Mehr oder weniger geneigt, Sex zu haben. Die Hormone in der Pille können Ihren Sexualtrieb beeinträchtigen. Wenn Sie Probleme damit haben, konsultieren Sie Ihren Arzt.

 

Auf Grund Ihrer Auswahl könnten Sie auch an folgenden Produkten Interesse haben